07.11.2010

Die Enttäuschung mit dem Magnetic Lack

Ich möchte euch hier mal meine Erfahrung mit den magnetischen Lacken aus der aktuelle Metallics LE von Essence mitteilen. 

Wie es funktionieren soll:
- Essence Metallic Lack aufpinseln
- Essence Magneten 30 sek über den Nagelhalten
- dann soll schöner Effekt entstehen

Was ich mir erhofft hatte:
- schnelles Nageldesign
- gleichmäßiger Effekt

Wie es dann war:
- man muss den Magnet midestens 30 sek über jeden Nagel halten
- Effekt ist nicht auf ganzem Nagel, weil der Magnet irgendwie zu klein ist ?
- Trockenzeit kam mir recht lange vor
meine Experimente
das ist  die hellste der drei erhältlichen Nuancen "Nothing else Metals"


Auf den Fotos seht ihr den Magneten, den man seehr nah ( ca. 1mm) über den Nagel halten müsst um dann  so einen Effekt wie auf dem Nagelrad zu bekommen. Ich habe mir die Handhabung einfacher vorgestellt und mir ist es ständig passiert, dass ich mit dem Magnet den frischen Lack berührt habe. Nach Anfangsschwierigkeiten ist es dann zwar mehr oder weniger gelungen, allerdings hat es  mich nicht überzeugt.

Fazit:

Wer keine hohen Ansprüche an dieses Set hat, kann es sich ja mal anschauen. Mir gefällt es nicht so sehr. Die LE insgesamt spricht mich gaaar nicht an.  Und wieso verkauft Essence die Magneten einzeln in so einer unaufälligen Verpackung?

Kommentare:

  1. Genau die gleichen Erfahrungen habe ich auch gemacht! Ich finde auch, dass die Streifen von dem essece-Magneten auch ein wenig zu eng sind, weil er eben so klein ist.
    Das finde ich total schade, weil das mit dem Magneten eigentlich schon eine coole Idee ist. Ich werde mich mal nach anderen Magneten umsehen, allessandro hat auch Magnetlacke, da kostet aber ein Lack mit Magnet 16 Euro... das ist etwas viel ;) Bei den Créateurs de Beauté kann man auch sowas bestellen, das habe ich jetzt schon seit einiger Zeit im Blick...

    AntwortenLöschen
  2. @ Kasta
    Ja ich finde den Allessandro auch verlockend aber ich habe mich auch noch nicht überzeugen können so viel Geld dafür zu bezahlen.

    AntwortenLöschen
  3. juhu isa!
    ich habe den gleich lack wie du und auch dieselben doofen erfahrungen damit gemacht.. ich bin absolut kein geduldsmensch.. dann wollte ich mich damit abfinden, dass die farbe auch so ganz schön ist (ohne magnetstreifen), aber leider ist die konsistenz viel zu fest und der lack wird bei mir voll streifig! :( würd ihn am liebsten in die tonne treten!
    achja: und ich hab dich auch mal abonniert ^^

    AntwortenLöschen